Hauptinhalt

„Thierry Mugler: Couturissime“: Erkunden Sie das Mugler Universum auf eine nie gekannte Weise

Nach der strahlenden Eröffnung im Musée des Beaux Arts de Montréal im Jahre 2019 und begeisternden Zwischenstationen in Rotterdam und München kommt die Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ nun endlich nach Paris.

Vom 30. September 2021 bis zum 24. April 2022 wird das Musée des Arts Décoratifs in Paris der Gastgeber dieser gewaltigen, unvergleichlichen Sammlung sein, die das Werk von Thierry Mugler nachzeichnen möchte – jenes einzigartigen Künstlers, der mit seiner einmaligen Karriere die Welt der Mode, der Haute Couture, der Parfümerie und der Fotografie revolutioniert hat.
30 Sep 2021

Thierry Mugler, ein Leben für die Schöpfung


Mit dieser Ausstellung kehrt der visionäre Künstler nach Paris zurück – und damit an jenen Ort, an dem sein Ruhm vor nahezu fünf Jahrzehnten seinen Anfang nahm. Von Konfektionsware und Haute Couture bis hin zu Bühnenkostümen, Fotografien, Filmen und unveröffentlichten Archivstücken aus den Jahren 1973 bis 2014 gewährt „Thierry Mugler: Couturissime“ anhand aussergewöhnlicher Kreationen einen Blick in das faszinierende Universum des grossen Schöpfers und seiner vielen Gemeinschaftsarbeiten, die in den Bereichen Unterhaltung, Musik und Kino angesiedelt waren. „Thierry Mugler: Couturissime“ ist eine ideale Gelegenheit, die Bedeutung dieses vielschichtigen Künstlers zu entdecken oder wiederzuentdecken – eines Künstlers, der die Welt der Mode mit seinen von futuristisch und zeitlos anmutenden modellierenden Morphologien geprägten Kreationen und seinen unendlichen, von der Mythologie über Hollywoods Glamour bis hin zur Architektur reichenden Querverweisen nachhaltig geprägt hat. Muglers unverkennbarer Stil geht weit über die Modewelt hinaus und hat bis heute Generationen von Künstlern als Quelle der Inspiration gedient.



Ein gesonderter Raum für die Geschichte der Mugler-Düfte


Exklusiv für den Pariser Gastaufenthalt hat Manfred Thierry Mugler selbst eine traumhafte Szenerie entworfen, in der die Phantasiewelt seiner Parfums präsentiert werden kann. So umfasst die Ausstellung einen ganz besonderen Raum, in dem es ausschliesslich um Muglers legendäre Düfte und olfaktorische Kreationen geht. Ein sinnliches 360°-Erlebnis, das dazu einlädt, so verführerische und bahnbrechende Schöpfungen wie Angel, Alien oder A*Men neu zu entdecken. Eine einzigartige und unvergessliche Reise durch die Entstehung eines faszinierenden Duftuniversums.

An alle Liebhaber von Mugler: Nutzen Sie Ihre Chance, das Mugler Universum auf eine nie gekannte Weise zu erkunden – in der Stadt, in der alles begann!



Eine vom Montrealer Museum of Fine Arts in Zusammenarbeit mit der Maison Mugler entwickelte, produzierte und beworbene Ausstellung, die legendäre Couture-Klassiker und Konfektionsmode des Designers zurück ins Rampenlicht holt. Präsentiert vom Musée des Arts Décoratifs (MAD) in Paris, mit Unterstützung der Maison Mugler. Kuratiert von Thierry-Maxime Loriot, Gastkurator des Museum of Fine Arts in Montreal.
Orientierungsnachricht
Drehen Sie für die beste Erfahrung bitte Ihr Gerät

Powered by Powered By OneLink